Zille Weihnachtsmarkt auf dem Tuchollaplatz

Zille Weihnachtsmarkt auf dem Tuchollaplatz

Lakritz & Schokoladen naschen, Flitzebögen schießen und Nachbarn treffen

201212Zille_weihnachtsmarkt2012_4_klein_MLB

2012 wurde auf dem gründerzeitlich eingefassten Tuchollaplatz erstmals der Zille Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen

Der von Gründerzeitfassaden eingefassten Platz mit Weihnachtsbaum, Laternen und Pflaster, an dem Ende des 19. Jahrhunderts schon Heinrich Zille seine drei Kinder im Kin- derwagen spazieren fuhr, wurde in diesem Jahr erstmals Schauplatz  für einen Weih- nachtsmarkt. “Seit dem Sommer 2011 wuchs der Plan, den Zille Weihnachtsmarkt ins Leben zu rufen” erzählt Steffen Winkel vom Victoria Stadt e.V.. Mit anliegenden Händlern, Künstlern und engagierten Bewohnern vom Boxhagener Platz, über die Rummelsburger Bucht, hin zum Kaskelkiez, konnte die Idee schnell in die Tat umgesetzt werden. Das diesjährige Kiezfest “Viva Victoria” bot die Steilvorlage. Hier entstanden bereits die not- wendigen Kontakte. Wer im Herbst noch nicht dabei war, wurde höchstwahrscheinlich von Klaus-Peter Bantel – ebenfalls Vorstand des Victoria Stadt e.V. und Crêpes-Wagen Besit- zer – angesprochen.

Auf dem Zille Weihnachtsmarkt auf dem Tuchollaplatz konnten von 12 bis 20 Uhr an La- kritz-, Schokoladen-, Babybekleidungs- oder Lampen-Ständen, die vor Ort produzierten Dinge gekostet, geprobt und erstanden werden. Die Kleinen schmückten mit Selbstmitge-brachtem den großen Weihnachtsbaum, unter dem ein Mann am Leierkasten sein Bestes gab oder auch Viktor der Kiezchor sang. Bogenschießen, Flitzbogenbau, Feuertonnen, Glühwein und die Möglichkeit, alle Nachbarn zu treffen – am Sonntag, den 16. Dezember war wirklich für Jede und Jeden etwas dabei.

“So muss es gewesen sein in den 20er Jahren” konstatiert Steffen Winkel, der nah am Platz den SchokoLadenEis unterhält. Von sechs Mohnschnitten-Blechen war abends nach dem sehr gut besuchten Markt keines wieder voll in den Laden zurück gebracht worden. Der Zille Weihnachtsmarkt, wurde durch den Victoria Stadt e.V., viel ehrenamtliche Unterstützung der Anwohnerinnen und Anwohner und auch durch wohlwollende organisa-torische Unterstützung aus dem Bezirk ins Leben gerufen und soll in den nächsten Jahren fortgesetzt werden. Für nähere Informationen zum Victoria Stadt e.V. seit ihr hier schon genau auf der richtigen Seite www.victoria-stadt.de.

Das Gespräch über den Zille Weihnachtsmarkt wurde mit Steffen Winkel, in seinem sehr zu empfehlenden SchokoLadenEis, Kaskelstraße 15, 10317 Berlin geführt.

(Text & Fotos: Marie Luise Birkholz)

Victoria-Stammtisch am 16.04.2012

Victoria-Stammtisch am 16.04.2012

Victoriastadt-Logo-2ZeilenDas Protokoll des Stammtischs am 16.04.2012 in der Kantine der „BLO-Ateliers“:

 

 

 

>  Feste:

  • Viva-Victoria: 08.09.2012, 14:00 – 22:00 Uhr
    • 25 – 28 € Standgebühr
    • Orgateam:
    • Interessenten an Marktständen melden sich bitte bei Catrin: krueger19@gmx.de
    • Vorschläge und Ideen zum Musikprogramm bitte an Jörg:  jj-schwanstecher@yellow-snow.de
    • Kulturring bietet Unterstützung an
      • Marketing
      • Stand für Kinder
    • Anmeldung für Eintrag über VV in Broschüre zum Tag des offenen Denkmals: Dagmar & Micha
  • Flohmarkt: 06.05.2012
    • Orga: Annette Meyertuchollaplatz@web.de
    • Flyer verteilen, liegen in der Victoria-Bäckerei
    • Genehmigung steht noch aus
    • Toilette ? > Tina fragt Erik (Rathaus)
  • Lange Nacht der Bilder: 15./16.09.2012
    • Orga: Werner Baumgart (Kulturring) > etf_berlin@web.de
    • Abstimmung über Einlandung erfolgt
    • Gesucht werden weitere Ausstellungsräume
  • Kiezkalender: 01. – 24.12.2012
    • Orga: Christiane Wiegandkontakt@kieztogo.de
    • Unterstützer für die Planung und Abstimmung gesucht!!
  • Weihnachtsmarkt: 15./16.12.2012
    • 08./09.12.2012 Karlshorst
    • Camila Schüler unterstützt
    • Orga/Info/…: Steffen Winkel s.winkel@gmx.de
    • Unterstützung: Idee, Ständeanbieten
    • Veranstalter klären. ggf. Verein!
    • Motto: 20er Jahre Zille
    • noch zu klären:
      • Kostümverleih?
      • Marketing (Catrin?)
      • Weinladen / Nico (Tine)
      • Ideen was kann angeboten werden? (Spielzeuge)
      • Ausstellung im Museum (anfragen, macht Dagmar)
      • Erik (Rathaus) wegen Essen (Tine)
      • Galerie ansprechen (Baumgart / Kulturring)
  • Suppe & Mucke
    • Soli-Event, Party, Tagesprogramm für Kinder
    • 02./03.06.2012
    • eigentliches Event wieder in F-Hain (ca. August)

>  Verein:

  • Gründung ist auf dem Weg

>  Redaktion Website www.victoria-stadt.de

  • Mithilfe dringend gesucht!!!
    • Termine eintragen
    • Adresse pflegen
    • Berichte über Neues aus dem Kiez schreiben
    • Bilder einstellen
  • bei Interesse: kontakt@victoria-stadt.de

     

>  nächster Termin für Stammtisch: 04.06.2012, 19:30 Uhr, BLO-Ateliers

(Protokoll: Michael Merz)

Lade...