Unser Verein Victoriastadt e.V. ist jetzt gegründet

Jetzt ist unser Verein wirklich gegründet. Hier erfahrt Ihr mehr …

 

Kurze Vorstellung Victoriastadt e.V.

Der Verein Victoriastadt hat sich offiziell Anfang Juni 2012 gegründet und versteht sich als Fundament und Dach für Aktivitäten im Kiez. Aus der Mitgestaltung von Veranstaltungen wie Viva-Victoria und dem ins Leben rufen von Aktivitäten wie dem Flohmarkt, dem Kiez- Adventskalender, etc. ist die Idee entstanden, einen Verein zu gründen, der die Förderung der Vielfalt von Kunst und Kultur in der Victoriastadt zum Ziel hat und darüber hinaus die Vernetzung im Kiez fördert.

Vorstand:

1. Vorsitzender: Michael Merz
2. Vorsitzender: Klaus-Peter Bantel
3. Vorsitzender: Steffen Winkel
Schatzmeisterin: Yvonne Klepacz
Pressewartin: Maike Adami
Schriftführerin: Martina Kornetzki-Nissen

Zu erreichen unter: vorstand@victoria-stadt.de

Ziele:

Generationsübergreifende Kunst- und Kulturförderung Viva-Victoria, Flohmarkt Tucholla-platz, Kiez-Adventskalender, Zille-Weihnachtsmarkt, verfrühter Weihnachtsspaziergang, Ausstellungen im Linienverzweiger (Tuchollaplatz), Theaterveranstaltungen, Kochkurse (jahreszeitlich, regional, „was essen wir eigentlich“, Zielgruppen: Familien & Jugendliche), Lesungen, Vorträge, Nutzung der Brache

lokale Historie erforschen und erschließen,  Kiezspaziergänge, Recherche, Ausstellungen

Vertretung von Bürgerinteressen in soziokulturellen Bereichen, Vermittlung von Lesepaten für die Kitas und Schulen im Kiez, Vermittlung von ehrenamtlicher Hilfe

Hier findest Du:

(Text: Michael Merz, 1. Vorsitzender des Victoriastadt e.V.)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Lade...